SCHMID GmbH

Fräserei

Lohnfertigung höchster Qualität

DMG Fräsmaschine 5-achsig

Lohnfertigung

Unser Leistungsprofil im Lohn setzt sich aus Dreh-, Fräs- und Handarbeitsplätzen (Entgraten, Sägen, Reiben, Abkanten, Zuschneiden von Blechen, Schweißen, Löten) zusammen. Unsere Produktion startet ab einer Losgröße von einem Teil und geht bis hin zu Großserien.

Brenn- & Plasmaschneiden

Die von uns verwendete Microstep SPL ist eine robuste und präzise CNC-Führungsmaschine in Portalbauweise mit einem Autogen- und einem Plasmaschneidekopf. Sie wurde speziell für den Dauereinsatz beim Plasma- und Feinplasmaschneiden entwickelt und zeichnet sich durch eine sehr gute Schnittqualität, scharfe Winkel und Ecken sowie hohe Konturtreue von geschnittenen Teilen aus.

Brennschneiden:

Durch Brennschneiden kann ein Werkstück getrennt werden. Dabei wird ein Bereich des Werkstücks durch eine Brenngas-Sauerstoff Flamme erwärmt und dann im Sauerstoffstrahl verbrannt. So wird auch die Schlacke aus der Schnittfuge geblasen.
Geeignet ist Brennschneiden vor allem für Werkstücke aus Stahl. Für die meisten anderen Metalle empfehlen wir das Plasmaschneidverfahren.

Plasmaschneiden:

Durch Plasmaschneiden können Bleche aus anderen Metallen (wie Stahl, Kupfer, Aluminium oder Messing) mit einem Plasmastrahl getrennt werden. Das Plasma an sich ist ein elektrisch leitfähiges Gas. Als Gase für das Plasmaschneiden können unter anderem Argon oder Sauerstoff verwendet werden.
Vorteile gegenüber dem Autogenbrennschneiden: deutlich höhere Schnittgeschwindigkeit, dadurch wird weniger Wärme in die Werkstücke geleitet und somit fällt der Verzug des Materials geringer aus